Bild
Méditation au temple zen de Weiterswiller - France

Kurzaufenthalt

Es ist jederzeit möglich, einige Tage im Kloster zu verbringen, um die Praxis des Zen-Buddhismus zu entdecken oder vertiefen. Der ganz geregelte Tagesablauf ermöglicht es dem Besucher, sich dem täglichen Rhythmus zu überlassen, ohne sich um das Organisatorische kümmern zu müssen.

Ein typischer Tag

06:00  Morgenglocke
06:30  Zazen, Meditation im Sitzen
07:40 Zeremonie
08:00 –  08:30  Genmai, rituelles Frühstück mit Sutren-Gesang
09:15 – 12:00 Samu, Praxis der Arbeit für die Gemeinschaft im Geist der Gabe (Küche, Garten, Putzen, Handwerksarbeiten…)
12:30 – 13:00 Vegetarisches Mittagessen mit Bioprodukten, gegessen aus den Oryoki (traditionelle Schalen)
14:30 – 17:00 Samu
18:15 – 19:45 Zazen mit Unterweisung durch Meister Wang-Genh, Abendzeremonie und Widmen des Tages für das Wohl aller Lebewesen
20:00 Essen in Stille
21:30 Nachtruhe
  Stille zwischen 21:30 und 8:30 Uhr

Preise für den Aufenthalt (außerhalb der besonderen Veranstaltungen) 2020

Ein Monat 415 € / 305 €
Eine Woche  157 €/ 130 €
Week-end ( 2 Nächte ) 84 € / 67 €

Dieser Preis beinhaltet Unterricht, Unterkunft und Mahlzeiten.

Für Sesshin und Studienwochenenden gelten spezielle Preise. Erkundigen Sie sich beim Sekretariat.

Mitgliedschaft im Verein : 15 pro Jahr - notwendig, um an den Aktivitäten teilnehmen zu können.

Dokumentarfilm Der Weiterswiller Zen-Tempel

von Timeo Rundstadler, 11 Jahre alt - Mai 2019 ( auf französich )

Eine kurze Führung durch die wichtigsten Orte des Zen-Klosters Weiterswiller. Dieser Bericht - sehr gut durchdacht - hat die Besonderheit, dass er von Timéo verfasst wurde, der zum Zeitpunkt der Dreharbeiten 11 Jahre alt war! Nachwuchsjournalist und leidenschaftlicher Videograf: Wir freuen uns, Ihnen das Ergebnis langer Arbeitsstunden auf unserem Youtube-Kanal präsentieren zu können!

Für den Newsletter registrieren