Aufenthalt im Kloster

Um zu jeder Jahreszeit ins Kloster zu kommen und dort zu praktizieren, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Es ist zum Beispiel möglich, das tägliche Leben der Mönche und Nonnen mit einem genauen Zeitplan zu teilen, der mehrere Sitzungen mit Zen-Meditation (Zazen), Mahlzeiten in Stille, Zeremonien usw. umfasst. Diese werden als Kurz- und Langzeit-Retreats bezeichnet.

Es ist auch möglich, sich für thematische Exerzitien anzumelden, die Sie hier finden (Link zum Abschnitt "Aktivitäten").

Zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen per Mail ( info@meditation-zen.org ) oder Telefon 0033 3.88.89.26.02 (morgens, von Dienstag bis Sonntag) zu kontaktieren.

Auf dieser Seite finden Sie alle praktischen Informationen und Anmeldemodalitäten. Anmeldungen erfolgen ausschließlich per Post.

Der Tagesablauf

Hier ist eine Beschreibung eines typischen Tages, abgesehen von den Sonderprogrammen. Der Praktiker erklärt sich bereit, an allen unten genannten Aktivitäten teilzunehmen.

Alltags Praxis - Programm

VIDEO - Erklärung zur Meditation von Meister Wang-Genh

Video mit deutschen Untertiteln.

Zur Vorbereitung Ihres spirituellen Retreats finden Sie auf unserem Youtube-Kanal eine Reihe von Videos zum Thema Zazen, Zen-Meditation.
Im Folgenden werden einige Erklärungen zur Position der Hände während der Meditation gegeben.

Inscription newsletter