Bild

Videos - Neues Dojo

Start der Crowdfunding-Spendenkampagne zur Finanzierung des neuen Dojos IM TEMPEL!

Im folgenden Video verrät EUCH MEISTER Olivier Reigen Wang-Genh alle Einzelheiten dieses schönen Gemeinschaftsprojekts.

Neues Interview mit Meister Reigen Wang-Genh, der diesmal über den meditativen WEG spricht, der in den Gärten des Klosters entstehen wird. Es ist die Kraft der Sangha, die es ermöglicht, diesen einzigartigen Ort existieren zu lassen.

Welche Werte vermittelst du, wenn du an der Entwicklung des Zen-Tempels Ryumonji mitwirkst und jedes Jahr Tausenden von Menschen ermöglichst, das stille Sitzen zu praktizieren?  

Hier sind die Antworten von Meister Reigen Wang-Genh in diesem neuen Interview :

Entdecke die Bedeutung der verschiedenen Klänge, die im Zen die Meditation und die Zeremonien begleiten.

Beginn der Bauarbeiten für das neue Dojo!

In diesem Video berichten Bewohner oder Gäste des Ryumonji über ihre Erfahrungen in einem Zen-Kloster. Hier sind ihre Erfahrungsberichte.

In einigen Bildern blicken wir auf die erste Woche der Arbeiten am neuen Dojo des Ryumonji zurück!

WIeso das projekt unterstützen? MEister Wang-genh antwortet.

Wer sind die Bewohner und regelmäßigen Praktizierenden des Ryumonji? Entdeckt ihr Lächeln in dieser Diashow mit Musik von DJ Faust. Nochmals vielen Dank an ihn für seinen Beitrag. 

Die Tempelgebäude sind von Gärten umgeben. Dort gibt es einen Gemüsegarten, Heilpflanzen, Blumen, Teiche, einen Komposthaufen und vieles mehr. Erfahrt in diesem Video, wie diese Flächen auf ökologisch verantwortungsvolle Weise verwaltet werden.

Und für die Musik müssen wir euch DJ Faust nicht mehr vorstellen!

Unsere Crowdfunding-Kampagne geht weiter! Aber was ist eigentlich Zen? Die (subjektive) Antwort von regelmäßig Praktizierenden.

DIE NATUR IM RYUMONJI

Für den Newsletter registrieren