Aktuelles

Bild
ZEN ET CREATIVITE

Die Geschichte des Zen hat immer eine bemerkenswerte Kreativität aufgewiesen.

Bild
Erstes Sommerretreat

Dieses erste Sommerretreat findet vom 11. bis zum 17. Juni statt und wird 7 Tage dauern. Es schließt Unterweisungen über die Boddhisatva-Gebote sowie die Zeremonie zur Weitergabe der Gebote - Jukai - ein.

Bild
Meine erste sesshin

Erlebt euer erstes Retreat in einem Zen-Tempel!

Bild
Kesa-Nähen

Kesa-Nähen ist eine der traditionellen Praktiken des Soto-Zen-Buddhismus.

Bild
Zweites Sommerretreat

Dieses Retreat ist offen für alle. Erfahrene Mönche und Nonnen beantworten gerne die Fragen derer, die zum ersten Mal kommen.

Bild
sesshin in stille

Die Praxis des Schweigens ist ein wesentlicher Bestandteil der spirituellen Zen-Retreats. Diese Sesshin ist eine Gelegenheit drei Tage lang die Stille zu praktizieren. Nach einem halben Tag partieller Stille gehen wir zur kompletten Stille über.

Bild
sesshin 16 - 18 september

Kommen Sie zu diesem dreitägigen Sesshin zum praktizieren in den Tempel!

Bild
calligraphie

Die Geschichte des Zen durch die Jahrhunderte und in verschiedenen Ländern hat immer eine bemerkenswerte Kreativität aufgewiesen. Die Künste, die in der Praxis der Präsenz und der Einheit mit dem Augenblick ihre Wurzeln haben, wie Blumenstecken, Kalligraphie, Malerei, Dichtung oder Töpferei, drücken

Bild
Virtueller Rundgang

Entdecken sie die virtuelle Führung durch das Ryumon Ji zen Kloster

Bild

Die Bauarbeiten für das neue Dojo haben am Montagmorgen, dem 23. Januar, begonnen: 30. Januar: Seit einer Woche haben im Kloster die Bauarbeiten für das neue Dojo begonnen. Hier ein paar Photos:

Bild

Start der Crowdfunding-Spendenkampagne zur Finanzierung des neuen Dojos IM TEMPEL!

Bild
Zaike-Retreat

Das Zaike-Retreats ist eine Trainingsklausur für Ordinierte, die außerhalb des Tempels wohnen.

Bild
Jukai

Im Leben eines Zen-Praktizierenden ist die Jukai-Zeremonie ein wichtiger Schritt.

Für den Newsletter registrieren